Verdauungswegerkrankungen

    • Forum
    • Themen
    • Beiträge
    • Letzter Beitrag
    • Darmverschluss
      Bei einem Darmverschluss (Ileus) ist die Passage durch den Dünndarm oder Dickdarm vollkommen unterbrochen. Die Vorstufe des Ileus wird Subileus genannt. Es handelt sich dabei um einen klinisch noch nicht voll entwickelten Darmverschluss.Kann der Darm seinen Inhalt nicht mehr wie gewohnt durchschleusen, bildet sich dort ein optimaler Nährboden für Bakterien. Treten sie in den Blutkreislauf über, droht eine Blutvergiftung (Sepsis). Durch den Stau der Speisereste und die Gasbildung dehnt sich der Darm stark aus. Seine Wand wird dünn und anfällig für Risse und Löcher. Austretender Darminhalt kann eine Bauchfellentzündung (Peritonitis) nach sich ziehen. Gleichzeitig kann der Darm bei einem Verschluss für den Körper wichtige Blutsalze (Elektrolyte) und Flüssigkeit nicht mehr in den Blutkreislauf abgeben. Es entwickelt sich ein Mangel, der gefährlich werden kann.
    • 0
    • 0
    • Keine Themen

Ansicht von Thema 1 (von insgesamt 1)
Ansicht von Thema 1 (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um neue Themen zu erstellen.