Beziehung / Partnerschaft

  • Dieses Forum ist leer.
    • Forum
    • Themen
    • Beiträge
    • Letzter Beitrag
    • Beziehungsabhängigkeit bis zur Selbstaufgabe (toxisch)
      Zwischen romantischer Liebe und Selbstaufgabe Ein Satz wie „Ohne dich bin ich nichts“ wird mit der romantischen Liebe verbunden, die Zusage „Für dich tue ich alles“ mit Hingabe verknüpft. Wer liebt, will der geliebten Person großzügig geben: Eine Frau, welche auf die eigene Karriere verzichtet, um für den Partner und die Kinder da zu sein oder ein Mann, der einen stressigen Job annimmt, um die materiellen Wünsche seiner Familie zu erfüllen. Doch birgt dieses Verhalten auch große Gefahren in sich. Die Grenzen zwischen Liebe und Abhängigkeit, zwischen Hingabe und Selbstaufgabe sind häufig nur schwer zu ziehen. Denn wer liebt, macht sich abhängig von der geliebten Person, ob sie die Liebe auch erwidert. Eine Beziehung ist die paradoxe Gleichzeitigkeit von Abhängigkeit und Unabhängigkeit, die leicht in eine Richtung abgleiten kann. Außerdem besteht echte Liebe auch darin, sich gegenseitig in der Entwicklung zu fördern. So kann Abhängigkeit bis zu einem gewissen Grad durchaus positiv sein.
    • 0
    • 0
    • Keine Themen

  • Wie schade! Hier wurden keine Themen gefunden.
  • Du musst angemeldet sein, um neue Themen zu erstellen.