Ziele & Aufgaben

 

Der SelbstHilfeGruppen-Online e.V.
ist ein gemeinnütziger Verein mit folgenden Zielen:

– Selbsthilfe und Selbsthilfeunterstützung im Sozial- und Gesundheitsbereich anzubieten.
– Vernetzung selbsthilferelevanter Kräfte, um Selbsthilfe für jeden zu ermöglichen und zu fördern.
– Unterstützung beim Suchen, Finden und Bilden von Selbsthilfegruppen.
– Personelle und materielle Voraussetzungen schaffen, um die Selbsthilfeunterstützung weiterzuentwickeln und die Qualität zu sichern,
– Öffentlichkeitsarbeit und Fortbildung.

Die Selbsthilfe 2.O ist insbesondere für Menschen oder Gruppen, welche sich bisher aus gesundheitlichen-, örtlichen- oder anderen Gründen nicht an realen Treffen teilnehmen konnten oder wollten.

Die Selbsthilfe 2.0 ist aber auch eine sinnvolle Ergänzung für bestehende Gruppen. So können sich Mitglieder auch in Zeiten von Lockdown sehen und sich austauschen. Online-Videotreffen ermöglichen auch zusätzliche, spontane Treffen ohne lange Vorlaufzeiten oder Kosten. Damit ist die Selbsthilfe2.0 eine zeitgemäße Ergänzung für Menschen die sich nicht aus den Augen verlieren wollen.

In einer Zeit von Smartphones, Tablets und Socialmedia ist es völlig normal sich digital zu vernetzten.

Selbstverständlich gilt dies auch für SelbsHilfeGruppen. Voraussetzung ist der Datenschutz und Schutz der Privatsphäre

 

 

Social-Media: 
Für Viele geht es nicht mehr ohne. Die Sorge um den Datenschutz ist groß und berechtigt.

Privatsphäre und Datenschutz
steht für uns an erster Stelle, ganz oben! So entstand die ConnectionBox!

Die “ConnectionBox” ist vom SelbstHilfeGruppen-Online e.V. ins Leben gerufen und steht als Synonym für den geschützten Raum in dem sich nicht nur die SelbstHilfeGruppen treffen, sehen und austauschen können.

 

 

 

Die “ConnectionBox” ist DSGVO-konform und läuft auf eigenen zertifizierten Servern in Deutschland, nach EU-Richtlinien. So landen Eure vertraulichen Daten weder im Ausland und schon gar nicht in irgendwelchen “Wolken”.